Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ablauf einer Behandlung

 

Nach einem kurzen Kontakt bei der Terminvereinbarung sende ich Ihnen einen Anamnesebogen (Befragungsbogen) zu. Dieser dient der Vorbereitung der Behandlung. Daher bitte ich Sie, mir diesen Bogen ausgefüllt vor Ihrem Termin zukommen zu lassen. Auch Vorbefunde Ihres Haus- oder ggf. Facharztes sind für meine Vorbereitung wichtig.

Bei Ihrem Termin besprechen wir den Anamnesebogen und die möglichen Therapieansätze unter Berücksichtigung Ihrer Lebensumstände. In der Nacharbeit lasse ich Ihnen dann einen schriftlichen Plan zukommen.

        Sollten Sie nicht sicher sein ob diese Art der Behandlung das Richtige für Sie ist, biete ich Ihnen gerne vorab ein         orientierendes Erstgespräch zu einem ermäßigten Preis an. Dauer max. 45 Minuten. Dies soll Ihnen eine         Entscheidungshilfe sein, ob Sie sich eine naturheilkundliche Behandlung in meiner Praxis, wie oben beschrieben,         vorstellen können.

 

Honorar:

        

Selbstzahler und gesetzlich Versicherte:

  • Stundensatz 60.- Euro (für die Vor- und Nacharbeit Ihres Termins entstehen keine zusätzlichen Kosten)

Bei Bedarf kommen evtl. Material- und/oder Laborkosten hinzu, dies werde ich jedoch vorab mit Ihnen besprechen.

  • Orientierendes Erstgespräch 25.- Euro

Kinder, Schüler, Auszubildende, Arbeitslose (mit Nachweis) können mich auf ein reduziertes Honorar ansprechen.

  • Kurze, ergänzende Beratung per Telefon oder Mail 4.- Euro

Hausbesuche, je nach Entfernung, es entstehen entsprechende Zusatzkosten           

                        

Privatversicherte und Beihilfeempfänger:

Die Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker.

 

Bitte klären Sie vorab die Übernahme der Kosten mit Ihrer Krankenversicherung.